top of page
  • AutorenbildHerbert Frei

Trotz Regen wird durchgeblüht

Das kühl-nasse Wetter lässt nur bedingt Frühlingsgefühle aufkommen, scheint aber vielen Pflanzen durchaus zu behagen und für sattes Laub zu sorgen, während die Blüten eher unter dem Dauerregen leiden.


Vor dem Haus (Südfassade): Border mit Bergenien, Iris germanica, Akelei, Libertia grandiflora, Rosa chinensis 'Mutabilis'.

Hinter dem Haus: Durchblick unter dem Japanischen Schneeball (Viburnum plicatum) zu den Borders.

Aufsicht auf unser Viburnum plicatum, vermutlich etwa 40 Jahre alt.

Cornus x rutgersensis 'Stellar Pink' (florida x kousa), am Abend bei Regen aus dem 1. Stock fotografiert.

Cornus x rutgersensis 'Stellar Pink' (florida x kousa) inmitten des satten Grüns der Stauden.

Dreimal Blasenspiere (Physocarpus opulifolius), von der es mittlerweile zahlreiche Sorten mit unterschiedlicher Laubfarbe gibt (von links): 'Dart's Gold' , 'Lady in Red', 'Amber Queen'.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page