© secretgardens.ch 2017 by Herbert Frei, Zürich

    Transformation

    August 3, 2019

     

    Nach rund 20 Jahren ist uns die Glyzinie auf dem Pergoladach verleidet, da sie kaum zu zähmen war, sich immer höher auftürmte und in die angrenzenden Bäume auswich. Zudem bildete sich im Laufe der Zeit eine ganze Schicht Komposterde auf dem Bakelitdach. Wir werden jetzt versuchen, aus der Glyzinie einen Baum zu ziehen, Ausgang ungewiss. Was an die Stelle der Glyzinie tritt, wissen wir noch nicht. Im Bild Silvia, die mit einer Akku-Baumschere dem Laubberg zu Leibe rückt.

    Share on Facebook
    Please reload

    Aktueller Beitrag

    Zurück aus den Drakensbergen

    March 1, 2017

    1/1
    Please reload

    Vorherige Beiträge

    November 12, 2019

    October 10, 2019

    October 3, 2019

    August 3, 2019

    June 14, 2019

    Please reload

    Stichwortsuche
    Folgen Sie uns
    • Facebook Social Icon