• Herbert Frei

Hundszahn

Aktualisiert: Mai 13

Erythronien - wegen der Form ihrer Zwiebeln deutsch Hundszahn genannt - zählen zu den Liliengewächsen und kommen fast ausnahmslos aus Nordamerika. Von den vielen Arten und Sorten, die wir schon gepflanzt haben, haben sich nur zwei dauerhaft etabliert: die beiden Hybriden 'Pagoda' und 'White Wonder'. Ein paar Arten und Sorten produzieren Laub, aber (noch) keine Blüten.


Erythronium 'White Wonder', im Hintergrund der rote Austrieb der Astilben.

Erythronium 'Pagoda, im Vordergrund ein schieferblauer Helleborus.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen