• Herbert Frei

Im Herbstkleid

Nicht nur die Herbstblüher wie Astern, Nerinen, Hesperantha, Eisenhut und Kamelien haben jetzt ihren Auftritt, sondern auch viele Gehölze dank ihres bunten Herbstkleides.


Aster dumosus, Hesperantha coccinea und Nerinen (ganz links), flankiert von einer Polyantharose 'Gruss an Aachen' (ganz rechts).

Blick auf den Schattengarten, wo die Gillenia trifoliata für Farbe sorgt.

Stewartia pseudocamellia (links) und Acer shirasawanum 'Aureum', vom Hitzesommer gezeichnet.

Blick auf die "Halbinsel", mit Astern und Daphne x transatlantica in Blüted, im Vordergrund Miscanthus sinensis 'Yakushima Dwarf'.

Immer eine Freude, wenn unsere drei Arbutus im Herbst (essbare) Früchte produzieren.

Im Sommer wollte dieser Agapanthus nicht blühen, wohl, weil er vom Laub der Nachbarpflanzen zu sehr bedrängt wurde. Nun stellt er seinen Ruf als zuverlässiger Blüher wieder her.

Der Osmanthus fragrans var. aurantiacus blüht orange statt (wie bei den Osmanthus üblich) weiss und duftet himmlisch.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen