• Herbert Frei

With a little help from England

Der Styrax japonicus 'Pink Chimes' blüht, im Gegensatz zur Art, rosa. Leider ist diese Selektion sehr schwer zu bekommen, vor allem in einem grösseren Format. Nach langem Suchen in ganz Europa sind wir, mit Hilfe einer Baumschule in London, in der Nähe von Como fündig geworden - es waren gerade noch zwei Exemplare vorhanden. Mit einem grossen Van haben wir den Baum geholt und anderntags mit externer Hilfe gepflanzt. Styrax japonicus ist einigermassen winterhart, benötigt aber sauren Boden. Er hat ein relativ grosses Verbreitungsgebiet in Asien, das Japan, Korea, China, Taiwan, Laos, Vietnam und die Philippinen umfasst.

Der Besitzer, Sig. Mauri, holt den Baum gleich selbst. Balliert und zusammengebunden, verrät der Baum kaum etwas von seinem Habitus.

Zwei Mitarbeiter der Firma Lüscher arbeiten zuerst die Erde tiefgründig um, um den pH-Wert zu senken, bevor sie den Styrax plazieren.

Die Pfähle verhindern, dass bei einem Sturm die Fadenwurzeln abgerissen werden.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen